Einzelcoaching: Auswandern und Arbeiten in Sardinien

Auswandern – oder vielmehr: Einwandern – und Arbeiten in Sardinien stellen sich viele sehr einfach vor. Das Bild ist gefärbt durch die „Urlaubsbrille“, die eine realistische Einschätzung oft verhindert. Tatsächlich ist – wenn du auch sonst im Leben der spontane Typ bist – ein erfolgreiches Auswandern „ad hoc“ machbar. Viele Fragen lassen sich auch in Seminaren beantworten, die ersten Herausforderungen vor Ort mit Mut und der Kraft der Urlaubs-Begeisterung überwinden.

Spätestens im Alltag auf Sardinien aber brauchst du mehr: von der Jobsuche bis zum Leben und Arbeiten in der Realität eines neuen Kulturkreises brauchst du Geduld, belastbare Beziehungen, finanziellen Spielraum, sprachliche und kulturelle Kompetenz und vor allem: eine klare Vorstellung von deinem künftigen Leben.

Finde und plane deinen eigenen Weg nach Sardinien oder in der Welt
Finde deinen eigenen Weg – nach Sardinien, in ein anderes Land, in deinem Leben – und folge ihm.

Bei jeder Auswanderung tauchen komplexe private, berufliche und organisatorische Fragestellungen auf, die für jeden Menschen unterschiedlich sind. Sardinien ist zudem ein Land, das sich selbst genug ist und in dem nicht unbedingt auf Einwanderer gewartet wird. Saisonarbeiter im Tourismus gibt es wie Sand am Meer. Dabei zieht man den persönlichen Kontakt und Empfehlungen vor. All das gestaltet die Jobsuche aus dem Ausland heraus einigermaßen schwierig.

Um dem gerecht zu werden, biete ich ein Einzelcoaching zu den Themen, die dich zu deinem Ziel führen. Und damit geht es auch immer los:

  • Ziele und Wege: Was, warum, wann, wie?
  • Motivation und Erwartungen
  • Ängste und Sorgen
  • Traum vs. Realität (Urlaub vs. Alltag)
  • Machen oder Planen
  • Veränderungen
  • Sprache
  • Kulturelle Kompetenz, kulturelle Unterschiede
  • Ausländer sein
  • Arbeit, Jobsuche
  • Bürokratie
  • Umzug
  • Alltag
  • Krisen
  • Herausforderungen
  • „Fallback“-Plan
  • Positives Scheitern
  • Lessons Learned

Intensiv-Mentoring auf Sardinien

Ich arbeite außerdem mit einem erfahrenen Persönlichkeits-Coach in der Schweiz zusammen, der auch international tätig ist. Wer ein intensives Mentoring und zielführende Unterstützung in komplexen, beruflichen und privaten Fragestellungen wünscht, dem vermittele ich gern den Kontakt für ein Vorgespräch mit diesem interessanten Menschen.

Falls du schon einen persönlichen Coach hast, könnt ihr mich gern ins Boot holen und wir besprechen (z. B. via Skype) die wichtigsten Fragen deine Auswanderung betreffend.

Zeit, Ort und Honorar

Das individuelle Coaching findet entweder während deines Sardinien-Aufenthalts oder in einstündigen Skype-Sitzungen zu fest vereinbarten Terminen statt.

Das Erstgespräch ist kostenfrei, für die Folgeeinheiten im Einzelcoaching berechne ich 75 Euro / Stunde. Für ein individuelles Seminar (1-2 Tage) auf Sardinien mache ich dir gern ein Angebot, gern auch in Kombination mit einem Sprachkurs (ich arbeite mit einem Sprachlehrer in Olbia zusammen).